Tür,Klappe oder lieber eine Schublade?

Ein nicht allzu wichtiger, dennoch oft nachgefragter Aspekt ist die Öffnungsart des Unterschrank.

Oft ist es nämlich so, dass beispielsweise der Platz wegen einer Wand nicht für eine Tür ausreichend, für eine Schublade aber reicht er.

Meistens ist es aber einfach eine Frage des Geschmacks, welche Art von Öffnung favorisiert wird.

Manche wollen lieber eine Schublade haben, manche lieber eine Tür. Oder wieder ein anderer bevorzugt eine Klappe als Öffnung.

Welche Öffnungsart wollen Sie also lieber?

Insgesamt wird unter drei verschiedenen Öffnungsarten unterschieden:

  1. Klappe
  2. (Doppel-)Schublade
  3. (Doppel-)Tür

Zusätzlich gibt es noch die Kategorie *mehrere Öffnungsarten*. Darin sind die Produkte untergebracht, die mehrere verschiedene Öffnungsarten besitzen (z.B. Schublade und Tür).

WICHTIG: Achten Sie, wie schon erwähnt, nicht nur darauf, was Sie favorisieren, sondern auch darauf, ob der Platz für diese Art von Öffnung gegeben ist. Außerdem sollten Sie auch auf die Öffnungsrichtung achten. Diese finden Sie am besten anhand der Produktbilder oder der Produktbeschreibungen heraus.

 

 

 

Öffnungsart: (Doppel-)Schublade

* am 30.10.2018 um 21:51 Uhr aktualisiert

* am 30.10.2018 um 21:51 Uhr aktualisiert

* am 3.10.2018 um 9:17 Uhr aktualisiert

 

Öffnungsart: (Doppel-)Tür

 

Öffnungsart: mehrere Öffnungsarten